über mich

In meinen 37 Lebensjahren durfte ich schon viele sehr schöne Momente erleben. Gerne möchte ich mit meiner Familie beginnen. Angefangen hat mein Glück im Jahr 2001, als ich meine Frau Bettina Lampert kennenlernte. Seit nun mehr als zwölf Jahren sind wir glücklich verheiratet. Nach der Hochzeit ist unsere Tochter zur Welt gekommen, im 2012 unser Sohn und vor fünf Jahren unser Hund. Zusammen wohnen wir im schönsten Ort am Untersee, Steckborn. Am See aufgewachsen, ist es selbstverständlich, dass ich eine Wasserratte bin. Ob Sommer oder Winter, geniesse ich meine Freizeit mit unserem Boot auf dem See beim Baden, Fischen oder einfach beim Energietanken.

 

Damit die Work-Life-Balance stimmt, arbeite ich als Konstrukteur bei der Firma Stadler Bussnang AG.

 

«Kreative Ideen abholen, entwickeln und anschliessend umsetzen. - Ich habe Freude als Team gemeinsam zu wirken.»

 

Nun, vielleicht noch ein bisschen in der Zeitachse zurück. - Als ich nach der Lehrzeit auf meinen Wanderjahren im Bereich Automation und Fahrzeugbau tätig war, habe ich im 2011 an der HFT Schaffhausen erfolgreich meinen Dipl. Techniker HF (Fachrichtung Maschinenbau) erarbeitet. Zur selben Zeit wurde ich zum Feuerwehroffizier befördert und zum Prüfungsexperten im Kanton Thurgau ernannt. Kurz danach liess ich mich in die Kurskommission des überbetrieblichen Kurses der Konstrukteure wählen, in der ich QS-Verantwortlicher und Vizepräsident bin. Seit 2018 darf ich mich auch Chefexperte bei den Konstrukteuren nennen und die QV durchführen. 

Wie erwähnt bin ich in der Feuerwehr. Aktuell obliegt mir die Bootsfahrschule und ich bin stellvertretender Zugführer im Spezialistenzug der Feuerwehr Steckborn.

 

Meine Tätigkeiten in der Berufs- und Erwachsenenbildung haben mich im 2020 ans BBZ Schaffhausen bzw. an die HFT geführt. Nebst als Fachlehrkraft CAD unterrichte ich auch Mathematik und Physik.

 

Steckborn, 21.03.2022